HomeLeistungenPartnerKontaktImpressum


Brandschutzkonzepte


Brandschutzkonzepte werden für viele Neu- und Umbaumaßnahmen im Baugenehmigungsverfahren gefordert. Bereits bei der Planung sollten Sie die Vorschriften zum vorbeugenden Brandschutz berücksichtigen. Brandschutztechnische Versäumnisse bei der Planung können schwerwiegende Folgen haben, nachträgliche Brandschutzmaßnahmen sind teuer. Daher sollten Sie frühzeitig mit einem Fachplaner die brandschutztechnischen Vorgaben besprechen. Diese Aufgabe übernehme ich für Sie. Dies beschleunigt Ihr Baugenehmigungsverfahren und spart dadurch Zeit und Kosten.
Der Bauherr/Betreiber des Gebäudes wendet das Brandschutzkonzept an als Grundlage bei:

  • der Planung des Gebäudes,
  • der Nutzung des Gebäudes,
  • der Organisation des betrieblichen Brandschutzes,
  • der Ausbildung der Mitarbeiter und
  • der Planung von Umbauten und Nutzungsänderungen.

Fachlich fundiert und kompetent in diesem speziellen Fachgebiet erstelle ich Brandschutzkonzepte für Regel- und Sonderbauten wie:

  • Industriebauten,
  • Verkaufsstätten,
  • Versammlungsstätten,
  • Krankenhäuser,
  • Schulen,
  • Beherbergungsstätten und
  • Garagen.

Das Brandschutzkonzept dient als Grundlage für:

  • die bauaufsichtliche Beurteilung und Genehmigung,
  • die Fachplanung, Bauausführung und Koordination der Gewerke
  • die Abnahme und wiederkehrenden Prüfungen,
  • Brandsicherheitsschauen, Brandverhütungsschauen und
  • die Einsatzplanung der Feuerwehr.
HomeLeistungenPartnerKontaktImpressum
Designed by me 2012